Prachtkater genießt die Momente mit Menschen - doch er ist völlig allein

Anzeige
Schmuser Joker liebt die Menschen und seine Freiheit. Beides fehlt ihm im Tierheim. (Foto: ST)
Marl: Tierheim Marl/Haltern |

Er ist ein Traum einer Samtpfote, genießt jeden Moment mit Menschen - und ist doch völlig allein: Joker landete vor rund einem Monat im Marler Tierheim. Gemeldet hat sich keiner, der ihn vermisst.

Klartext: Wieder einmal wurde ein Tier wie eine Sache gnadenlos entsorgt. Doch der drei- bis vierjährige Prachtkater braucht menschliche Zuneigung. Denn er ist ein ausgesprochen aufgeschlossener, verschmuster Stubentiger, der auch Kinder mag.

Joker wurde wie eine Sache entsorgt



Nur seine männlichen Artgenossen findet der Hübsche nicht gerade toll, aber möglicherweise käme er mit einer netten Katzendame zurecht. Doch bis dem eleganten Pelzträger endlich einer ein neues Zuhause schenkt, leidet er vor sich hin. Denn Joker hat einen extremen Freiheitsdrang, so dass er ohne Freigang kaum glücklich sein kann.

Weitere Informationen zum Schmusekater Joker gibt‘s unter 02365/21942.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.