Schnurrendes Duo sehnt sich nach einer eigenen Familie

Anzeige
Kay und Kashmir sehen ihre Artgenossen im Tierheim ein- und ausziehen. Dabei warten sie selbst sehnsüchtig auf ein kuscheliges Zuhause. (Foto: ST)
Marl: Tierheim Marl/Haltern |

Der Stadtspiegel stellte im Dezember ein schnurrendes Geschwister-Quartett vor. Die gute Nachricht: Kaspar und Matt fanden daraufhin ein liebenswertes Zuhause und genießen ihr Leben.


Die schlechte Nachricht: Die kuscheligen Kay und Kashmir warten im Marler Tierheim noch immer auf ihr Glück, sehen seither ihre Mitbewohner ein- und ausziehen. Nur für sie öffnet sich nicht das Tor zu einem Leben voller Abenteuer und Schmuseeinheiten.

Kay und Kashmir lieben Hände, die sie kraulen


Geboren sind die zarte Kay und ihr hübscher Bruder Kashmir im Mai 2015, sie lieben Hände, die sie kraulen, brauchen Menschen, an die sie sich anschmiegen können. Das Samtpfötchen-Duo träumt von einem Zuhause, in das sie gemeinsam einziehen können und ihre Dosenöffner umgarnen dürfen.

Weitere Infos zu den wunderbaren Katzen unter: 02365/21942.
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
12.408
Mali Fuhrmann aus Düsseldorf | 03.03.2016 | 17:34  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.