Warum will keiner eine schwarze Katze? - die Pechvögel im Tierheim - Bildergalerie

Anzeige
Ein kleiner Panther mit viel Sehnsucht: Cassy. (Foto: ST)
Marl: Tierheim Marl/Haltern |

Sie sind zuckersüß, ausgesprochen verschmust, lieben die Nähe von Menschen - aber sie sind schwarz. Und das ist ihr großes Manko, ihr Pech, denn damit haben die hübschen Katzen kaum eine Chance, ein neues Zuhause zu finden, einen zweibeinigen Lebenspartner, der ihnen die vermisste Wärme schenkt.


Den Mitarbeitern des Marler Tierheimes ist dieses Desinteresse an ihren tollen Stubentiger zwar schleierhaft, aber rund 16 Prozent der Samtpfoten bei ihnen sind schwarz und warten teilweise seit langer Zeit vergeblich auf eine zweite Chance.

Dazu zählen auch die jungen Schnurrer Cassy, Caja und Cooper. Nur drei von insgesamt 18 Katzen, die zu ihrem Unglück mit keinen bunten Zeichnungen auf ihrem Fell Blicke locken können. Trotzdem hoffen die Tierheim-Mitarbeiter, dass Caja und ihre beiden Brüder, die Mitte April geboren wurden, doch noch ihr Glück finden.

Panther-Trio verbringt die ganze Kindheit im Zimmer


Derzeit verbringt das putzige Trio seine gesamte Kindheit in einem Zimmer mit angrenzendem Außenbereich. Traurig: Nachfrage bislang null. Dabei sind sie aufgeschlossen, sehr menschenbezogen, neugierig und total lieb - aber für ein richtiges Zuhause reicht das wohl nicht.

Und dabei gibt es unter den Panthern alle charakterlichen Facetten, die zu den unterschiedlichsten Menschen passen würden. Von Einzelgängern bis Pärchen, es gibt die zurückhaltenden und die freiheitsliebenden, die ganz jungen Tiger und die älteren. Alle teilen eine Hoffnung: Ein Leben in einer Familie.

Mehr Informationen zu der putzigen Katzen-Bande unter 02365/21942.
1
1
1
1
1
1
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
3.207
Monika Wübbe aus Marl | 22.09.2016 | 17:01  
6.198
Joanna Elwira Siwiec aus Hagen | 24.09.2016 | 07:50  
27.354
Angelika Hartmann aus Hagen | 25.09.2016 | 17:21  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.