Weihnachtsmarkt Alt-Marl 2016 im "Guido" - Fotostrecke

Anzeige

Der Weihnachtsmarkt in Alt-Marl hat trotz veränderter "Location" nichts von seinem Charme verloren.

Das liegt eindeutig daran, dass lokale Vereine und Verbände sowie Kaufleute aus dem "Dorf" den Markt gestalten. Heißt: Es wird viel Selbstgemachtes angeboten - und auch das Unterhaltungsprogramm ist für Heimatfreunde ein Genuss.
Viele Jahre lang war der Platz rund um die Kirche St. Georg Austragungsort, in diesem Jahr bot erstmals das Guido-Heiland-Bad dem stimmungsvollen Budenzauber ein Zuhause. Es war schön kalt und trocken - perfektes Wetter für Glühwein.
Und wo, bitte schön, erklimmt der Nikolaus schon einen Sprungturm?
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
737
Monika Wübbe aus Marl | 28.11.2016 | 16:30  
Kerstin Halstenbach aus Marl | 28.11.2016 | 17:30  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.