Ziemlich beste Freunde: Wer schenkt Jonny und Abraxas eine Heimat?

Anzeige
Jonny ist ein sehr aufgeschlossener Kater, der schwarze Abraxas etwas zurückhaltender.

Jonny und Abraxas heißt dieses hinreißende Kater-Duo.  Überzeugen Sie sich selbst und klicken sich durch diese Fotos.

Der gefleckte Jonny mit dieser auffälligen Nasenfärbung und der schwarze Abraxas bilden eine echte Männerfreundschaft. Darüber sind die Mitarbeiter im Tierheim Marl sehr froh, denn gerade jetzt geben die beiden Samtpfoten einander Halt und schaffen es gemeinsam, den Verlust ihres Zuhauses zu verkraften. Ihre Familie war gezwungen, sich von ihnen zu trennen. Im Februar kamen sie ins Tierheim Marl.

Familie mit Kindern wäre ideal

Jonny ist ein sehr aufgeschlossener Kater, Abraxas übt sich etwas in Zurückhaltung. Aber beide sind lieb, neugierig und spielen gerne. Beim Fototermin taute Abraxas sehr schnell auf. Ein paar schöne Leckerlis, eine Reiz-Angel und etwas Ruhe, und schon war es mit der Zurückhaltung vorbei.
Die beiden charmanten Jungs sind 2013 geboren und wünschen sich jetzt ganz schnell wieder eine liebe Familie, gerne mit Kindern, die sie umsorgen und Jonny und Abraxas über den Verlust hinweghelfen. Sie mögen ganz gerne Freigang, wären aber auch mit einem großen, eingenetzten Balkon oder ähnlichem und etwas Spiel- und Schmusezeit mit ihren „Dosenöffnern“ sehr zufrieden.
Mehr Infos zu Jonny und Abraxas gibt's unter Telefon 02365/ 21942 im Tierheim Marl/Haltern, Knappenstraße 81 in Marl.
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.