Zwei flauschige Pummelchen suchen Anschluss

Anzeige
Das putzige Duo Fanta und Kucki suchen gemeinsam ein Zuhause. (Foto: ST)
Marl: Tierheim Marl/Haltern |

Im Marler Tierheim sind die Meerschweinchen los. Denn Kucki und Fanta verloren im Mai diesen Jahres ihr Zuhause. Wegen einer Allergie gab der Besitzer das damals noch schwer übergewichtige Duo ab.


Doch die flauschigen Damen haben schon ganz erfolgreich abgespeckt, denn dick sein ist auch für sie nicht gesund. Die beiden knuffigen Meeris sind Anfang 2012 geboren und sollen zusammenbleiben, wenn möglich sogar in eine kleine Gruppe integriert werden. Möglichst mit viel Platz zum Auslaufen, das beugt nicht zuletzt dem gefährlichen Übergewicht vor.

Meerschweinchen brauchen Platz für Bewegung


Deshalb vermittelt das Tierheim das Tandem auch nicht in die handelsüblichen Käfige, die den Tieren kaum Möglichkeiten lassen, sich artgerecht zu bewegen.

Aber auch die Ernährung muss bei den Meerschweinchen stimmen. Dazu gehört ausreichend Heu und zur Ergänzung getrocknete Kräuter und frisches Gemüse in nicht zu großen Mengen. Kraftfutter, das man im Handel bekommt, ist sehr kalorienreich und sollte nur sehr sparsam verfüttert werden. Bei Haltung im Freien ist diese Nahrung jedoch im Winter angebracht. Für eine kleine Fettschicht gegen die Kälte.

Nähere Informationen zu den Meeris: 02365/21942.
1
1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.