Wehrturm bei Langschede

Anzeige
Vorderseite mit Haupteingang
Der aus Bruchstein erichtete Wehrturm stammt aus dem 16. Jahrhundert.Man findet ihn bei Langschede auf dem Grundstück bei Haus Hoppe.Das dreistöckige Gebäude sammt Uhrenturm und Barockhaube ist ein wahrer Blickfang.Leider hat auch an ihm der Verschleiss seine Spuren hinterlassen.
Mir blutet das Herz,wenn ich darüber nachdenke was passieren soll,wenn das Grundstück eines Tages dem Erdboden gleich gemacht wird?
Einen Zeitzeugen wie diesen kann man doch nicht einfach dem Erdboden gleich machen.
Wie Ihr mitbekommen habt,hatte ich die Gelegenheit das Grundstück zu besichtigen.Im Gegensatz zu Haupthaus sammt Nebengebäuden habe ich das Wagnis auf mich genommen den Turm zu betreten,damit Ihr euch ein Bild von diesem machen könnt.
Ganz ungefährlich war das nicht.
Also bitte nicht nachmachen.
2
4
2
2
2
3 2
1 2
2 3
13
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
12 Kommentare
2.506
Detlef Albrecht aus Menden (Sauerland) | 27.11.2015 | 14:02  
9.273
Jochen Menk aus Oberhausen | 27.11.2015 | 14:55  
33.459
Annegret Freiberger aus Menden (Sauerland) | 27.11.2015 | 15:01  
3.041
Thorsten Kowalski aus Menden-Lendringsen | 27.11.2015 | 15:04  
33.459
Annegret Freiberger aus Menden (Sauerland) | 27.11.2015 | 15:17  
3.041
Thorsten Kowalski aus Menden-Lendringsen | 27.11.2015 | 15:22  
33.459
Annegret Freiberger aus Menden (Sauerland) | 27.11.2015 | 15:31  
3.041
Thorsten Kowalski aus Menden-Lendringsen | 27.11.2015 | 15:33  
13.730
Melanie Busche aus Menden (Sauerland) | 27.11.2015 | 18:01  
59.337
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 28.11.2015 | 02:37  
8.601
Tanja Wehlauch aus Essen-Borbeck | 28.11.2015 | 07:21  
55.269
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 07.12.2015 | 06:23  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.