Ganzheitliches Gedächtnistraining soll Vorfreude vermitteln

Anzeige
Menden: Seniorentreff | Menden. An den Dienstagen, 29. November, 6. und 13. Dezember jeweils von 10 bis 11.30 Uhr kann man sich bereits auf die Weihnachtszeit einstimmen lassen. Bei Kaffee, Tee und Gebäck werden Geschichten rund um die Weihnachtszeit vorgelesen. Anschließend gibt es noch ein Gedächtnistraining für die grauen Zellen welches jedoch das Ziel hat, die Vorfreude auf Weihnachten zu vermitteln und zu steigern. Dieser Kurs richtet sich an interessierte Erwachsene jeden Alters. Die Leiterin des Kurses ist Jutta Körling, zertifizierte Gedächtnistrainerin des Bundesverbandes Gedächtnistraining und Fachtherapeutin für Hirnleistungstraining. Da die Zahl der Teilnehmer auf 12 Personen begrenzt ist sollte man sich bis zum 18. November im Büro des Seniorentreffs, Neumarkt 3 oder unter Tel. 02373/9031298 anmelden. Es wird eine geringe Kursgebühr und Sachkostenpauschale erhoben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.