Greveler Alm

Anzeige
Lanstroper See
Vorab der Hinweis daß die Aufnahmen nicht die besten sind und in der Großbildansicht besser zur Geltung kommen!

Im Nordosten der Stadt Dortmund überragt eine künstlich aufgeschüttete Hügelkette den Stadtteil Derne.Diese war ursprünglich durch die Halde östlich der Tettenbachstrasse und Die Halde westlich davon getrennt.
Die Deponie Derne östlich der Tettenbachstrasse wurde schon kurz nach der Aufstockung zu einer Mülldeponie umfunktioniert.Diese überagt inzwischen nicht nur komplett die westliche Deponie sondern auch das Tal.
Dadurch werden die Ortsteile Grevel und Hofstede im Norden durch eine Hügelkette begrenzt.Diese ähnelt auf der Karte einem großen L und wird im Vormund auch als Greveler Schweiz bezeichnet.
Im Innenwinkel dieser Form findet sich mit dem Hienberg eine weitere kleine Erhebung.
Heute sind große Teile dieser ehemaligen Halde renaturiert und dienen der Naherholung.Vom noch baumlosen"Gipfel"der Greveler Alm bietet sich eine wunderbarer Panoramablick.
In einen weitere Beitrag werde ich noch näher auf einzelne Objekte eingehen.

MfG
2
2
2
3
2
3
1
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
8 Kommentare
24.999
Armin von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 30.03.2016 | 19:07  
2.765
Thorsten Kowalski aus Menden-Lendringsen | 30.03.2016 | 19:30  
30.990
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 30.03.2016 | 19:44  
12.690
Melanie Busche aus Menden (Sauerland) | 31.03.2016 | 06:02  
2.765
Thorsten Kowalski aus Menden-Lendringsen | 31.03.2016 | 09:48  
54.645
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 31.03.2016 | 12:08  
2.765
Thorsten Kowalski aus Menden-Lendringsen | 31.03.2016 | 12:46  
12.690
Melanie Busche aus Menden (Sauerland) | 31.03.2016 | 15:55  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.