Hönnetal

Anzeige
Im Hönnetal findet man noch heute Spuren,die auf den Erzabbau hindeuten welcher früher hier standfand.Unterirdische Höhlen und Gänge sowie Inndustrieanlagen wie den Oberrödinghauser Hammer oder den Hochofen bei Balve-Stockum.
Zur Förderung dieses Industriezweiges wurde eine Bahnlienie angelegt.
Um dies zu ermöglichen mussten Tunnel und Viadukte in die Landschaft verlegt werden.
Heute ist hier nur noch der Kalkabbau von Bedeutung.
Darüber hinaus ist das Hönnetal ein bedeutendes Naturschutzgebiet.
1
1 1
1
1
1 1
1 1
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
3 Kommentare
2.765
Thorsten Kowalski aus Menden-Lendringsen | 03.05.2015 | 11:54  
54.645
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 03.05.2015 | 12:09  
8.248
Tanja Wehlauch aus Essen-Borbeck | 03.05.2015 | 17:14  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.