Schularbeit betreffs Naturschutz

Anzeige
Viele von uns verbinden die Ruhr auch heute noch mit der Großindrustrie.
Dabei ist die Zeit der qualmenden Schornsteine,Zechen
und Hochöfen längst passe´.
Ein großteil des Flusses ist längst renaturiert.
Viele Tiere haben sich hier wieder angesiedelt.
Auch der Mensch profiertiert durch den gestiegenen Erholungswert den Hochwasserschutz und der Gewässerstrukturgüte.
Und nun zur Schularbeit.

Erstellt mit Hilfe des Würfelspiels und anhand der Fotos ein Bild
vom Zustand (1- 6)des Gewässers.


MfG Thorsten
2
1 2
1 2
3
1
1
2
2 1
1 2
1
1
9
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
3 Kommentare
8.248
Tanja Wehlauch aus Essen-Borbeck | 20.06.2016 | 07:31  
3.207
Monika Wübbe aus Marl | 05.07.2016 | 15:54  
54.645
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 14.07.2016 | 21:22  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.