Elseybrücke

Anzeige
1
Blick von Hohensyburg
Um die Strecke nach Hagen für die Bahn möglich zu machen,musste zuvor die Ruhr überquert werden.Das die Lenne an gleicher Stelle in diese mündet und das Flussvolumen sich dadurch beinahe verdoppelt,machte die Sache nicht einfacher.Da es sich um eine reine Zugbrücke handelt,entschied man sich für eine zweigleisige Fachwerkbrücke.
Radfahrer müssen diese übrigens unterqueren um das Ufer zu wechseln.
1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.