Felssicherungsarbeiten am Uhu Tunnel auf der Hönnetalbahn

Anzeige
Menden: Uhutunnel im Hönnetal | 21.Oktober 2013 Hönnetal/

Die Felssicherungsarbeiten der Deutschen Bahn auf der Hönnetalbahn am Uhu Tunnel haben begonnen. Die Fach Firma HTB Wörgl hat die alte Felssicherung und Netze abgebaut. Zurzeit wird in die Uhu Felswand mit einer großen Bohrmaschine vom Gleis aus gebohrt. Rund 100 Bohrungen müssen in den harten Uhu Felsen gebohrt werden. Danach werden Felsanker gesetzt und die Felssicherung übers Gleis aufgebaut. Der Straßenverkehr auf der B 515 wird einseitig mit einer Ampelanlage an der Baustelle vorbei geführt.

Bilder in loser Reihenfolge einfach mal betrachten!

RB 54, Menden - Neuenrade Vom 19. Oktober (ab 20 Uhr) bis einschließlich 3. November 2013 gesperrt


Weitere Bilder von der Baustelle Uhu Tunnel:
Bauarbeiten am Uhu Tunnel auf der Hönnetalbahn

Stahlmasten sind montiert am Uhufelsen

Neue Felssicherungsnetze schützen die Hönnetalbahn
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
5 Kommentare
19.659
Siggi Becker aus Langenfeld (Rheinland) | 03.11.2013 | 14:40  
94.016
Peter Gerber aus Menden (Sauerland) | 03.11.2013 | 17:30  
19.659
Siggi Becker aus Langenfeld (Rheinland) | 03.11.2013 | 17:32  
94.016
Peter Gerber aus Menden (Sauerland) | 03.11.2013 | 17:57  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.