Mendener Stadtmodell "Bauzeit 2007-2010"

Wann? 02.05.2010 10:30 Uhr

Wo? Rathaus Stadt Menden, Neumarkt 5, 58706 Menden (Sauerland) DE
Anzeige
"Mendener Modell" Bauzeit 2007-2010 Maßstab 1:300
Menden (Sauerland): Rathaus Stadt Menden | Das Mendener Stadtmodell wurde Vorgestellt!

Es ist am Sonntag den 2. Mai 2010 von 10:30 bis 14 Uhr im Foyer des neuen Rathauses in Menden für die Öffentlichkeit zu sehen.

um 1829 Urkataster (2 Gebäude evgl.Kirche und sogenanntes Kesselhaus 1834)

Recherche und Bauzeit 2007 bis 2010
cirka 2600 Recherche-und Arbeitsstunden,davon allein 400 Stunden Malerarbeiten!

Erbauer dieses Modells:
Georg Hanke, Klaus Kimna, Wolfgang Kißmer, Norbert Klauke, Willy Stehmann.


Die Anlage umfasst 333 Gebäude,davon
1 Kirche, (evgl.Kirche), 1 Rathaus,1 Synagoge, 1 Hospital, 5 Türme, 9 Brauhäuser,
4 Backhäuser, 6 Mühlen, 4 Schmieden, 1 Beizhaus,19 Scheunen, 20 Pferde-Schweine-und Schafställe.

Modell ist im Maßstab 1:300 gebaut, entspricht 1 cm im Modell gleich 3 Metern!


Die Mühlengruppe ist in der Anlage eingerückt und durch ein rotes Band kenntlich gemacht.

Gebäude für die keine Unterlagen ermittelt werden konnten, wurden an die umgebenden angepasst.
Bei widersrüchlichen Unterlagen wurde gemittelt. Die Anlage entspricht also unserer Vorstellung eines möglichen Stadtbildes und ist keine 100% Kopie des damaligen Stadtbildes.
Leider standen Augenzeugen nicht mehr zu Verfügung und Geschichtsschreiber haben unterschiedliche Nachrichten hinterlassen.

Stellvertretent für alle anderen, 1 Schornstein, sowie einige Wasserpumpen.
Die Begrenzung der Grundstücke wurde durch Hecken vorgenommen um die unterschiedlichen Grundstücksgrößen und Eigentümer darzustellen.
Die verwendeten Bäume entsrechen nicht der damaligen Bepflanzung, sondern sind Ergebnis des vorliegenden Modelbauangebotes und der Gestaltungswahl der Erbauer.

Für jedes Gebäude wurde ein Datenblatt angefertgt über dem Zeitraum von 1785 bis um 1900 mit Angaben über die Bauart, Gebäudegröße, Besitzerwechsel und Bewohner.Eine Möglichkeit der Einsichtnahme beim Verfasser besteht über das Stadtarchiv.

Benutzte Quellen:
Stadt Menden
Bauakten, Baupolizeiakten, Bildarchiv, Brandschäden, Brunnen und Wasseleitungen; Eigentümerlisten, Feuepolizeiakten; Feuerversicherungsakten; Friedhöfe; Lagerbuch; Mühlen, Ratsprotokolle; Schatzungsregister, Verläufe, Verpachtungen.

Staatsarchiv Münster
Grundbücher der Stadt Menden

Katasteramt Lüdenscheid
diverse Karten

Pfarrarchiv St.Vincenz Menden
Tauf-Trau- und Sterberegister, Pfarrakten

Pfarrarchiv Hl. Geist Menden
Tauf-Trau- und Sterberegister

Museum der Stadt Menden
diverse Karten und Stadtbilder

Private Archive,
diverse Akten,Karten und Bilder.

Das Mendener Modell muß man einfach gesehen haben.
Hier kann die Stadt Menden stolz drauf sein.
Hier das Mendener Stadtmodell!

Seit dem 2. Mai 2010 ist das Stadtmodell
im Foyer des neuen Rathauses zu den Öffnungszeiten unter einer Glashaube zu sehen.
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
2
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
5 Kommentare
6.664
Beatrix Gutmann aus Essen-Süd | 29.04.2010 | 22:24  
3.650
Lothar Wittmann aus Menden-Lendringsen | 09.02.2012 | 19:41  
57.640
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 19.01.2013 | 10:48  
94.041
Peter Gerber aus Menden (Sauerland) | 19.01.2013 | 17:31  
57.640
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 01.02.2013 | 18:35  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.