RUHRTOPCARD 1/2015 Lichtkunstmuseum in Unna

Anzeige
Liebe Leser- und Leserinnen,

wie schon angekündigt werde ich mit diesem Bericht meine Serie der Berichterstatungen über Attraktionen der RUHRTOPCARD 2015 beginnen.

Heute war ich als erstes im Lichtkunstmuseum Unna und ich hatte an mehreren Stellen richtig viel Glück....

...erstens funktionierte der Scanner der RUHRTOPCARD heute im Museum nicht und so konnte ich heute in die Ausstelllung und darf dann nochmal an anderer Stelle die Ausstellung besuchen. Das ist ganz praktisch denn heute war der Sonntag ohne Führungen uns so kann ich nächstes Mal eine Führung mitmachen um mir die Kunstwerke noch einmal genau erklären zu lassen, was mich sehr freut!

Das schöne an dem heutigen Besuch war auch, das ich ausnahmsweise für den Lokalkompass ein paar Bilder machen durfte, was sonst nicht erlaubt ist und so möchte ich noch einmal den Verantwortlichen meinen Dank aussprechen.

Nach meinem Besuch im Lichkunstmuseum wurde ich noch darauf hingewiesen das ganz in der Nähe noch eine ganz andere Art von Kunstausstellung ist unzwar öffnet diese jeden 1. Sonntag im Monat von 15 bis 19 Uhr. Sie nennt sich "Kunst die bewegt" und ich war sehr beeindruckt wie bestimmte Themen dargestellt wurden wie z. Bsp. das die Zeit auf dieser Erde begrenzt ist und uns nichts auf dieser Welt gehört denn alles ist endlich.
Das Künstlerehepaar war übrigens sehr nett mir sehr viel zu der Ausstellung zu erklären und ich möchte mich für die Wertschätzung bedanken!

Beide Ausstelllungen, das Lichtkunstmuseum sowie die Ausstellung "Kunst die bewegt" kann ich nur allen Kunstinteressierten empfehlen!!!

Ich wünsche allen noch einen schönen Sonntag und eine friedvolle nächste Woche...eure ANDREA!
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
45.897
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 04.01.2015 | 16:37  
94.039
Peter Gerber aus Menden (Sauerland) | 04.01.2015 | 16:45  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.