Sonderkonzert

Anzeige
Foto: Veranstalter
Spitzen-Duo Goicea/Bancui spielt im Stiftsgebäude

Fröndenberg. Zusätzlich zu dem in unserem Programm-Flyer der Stiftskonzerte aufgeführten Veranstaltungen konnte der Vorstand des Förderkreises die Konzertviolinistin Ioana Christina Goicea nochmal für ein Konzert am Sonntag, 14. Mai, gewinnen.

Sie tritt um 18 Uhr im Konzertsaal des Stiftsgebäudes, Kirchplatz 2, auf.
Sie wird am Klavier von dem mit vielen internationalen Preisen ausgestatteten Konzertpianisten Andrei Banciu begleitet.
Das Spitzen-Duo Goicea/Bancui wird auf 4 Violinsaiten und 88 Klaviertasten ein höchstanspruchsvolles Programm mit hoher Virtuosität bieten.
Es werden Sonaten für Violine und Klavier von W.A. Mozart, von Claude Debussy und Sergej Prokofiev sowie ein Rhapsodie de concert von Maurice Ravel gespielt.
Der Vorverkauf beginnt am Dienstag, 25. April.
Karten sind zum Preis von 15 Euro (Schüler, Studenten und Schwerbehinderte: 8 Euro) erhältlich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.