Aufreger der Woche: Bei diesen Schlaglöchern hüpft die Ladung

Anzeige

Diesmal geht es beim "Aufreger der Woche" um die Eichendorffstraße im Mendener Ortsteil Platte Heide.

Anwohner der Eichendorffstraße im Mendener Stadtteil Platte Heide sind genervt. Schon seit langem ist die Straße an manchen Stellen Flickwerk.
„Das Gepolter geht schon frühmorgens los, wenn beladene Transporter über diese Schlaglöcher brettern“, haben sich Anwohner mit einem „Aufreger der Woche“ an die Stadtspiegel-Redaktion gewandt. Eine komplett neue Fahrbahndecke fordern sie ja gar nicht, lediglich eine vernünftige Ausbesserung der Schlaglöcher.

Liebe Leser: Wenn Sie auch ein „Aufreger“-Thema kennen, das können zum Beispiel ungesicherte Baustellen sein oder Laternen, die nachts nicht brennen, wilde Müllkippen oder auch gefährliche Stellen im Straßenverkehr, dann informieren Sie uns.
Mailen Sie (redaktion@stadtspiegel-menden.de), schreiben Sie (Stadtspiegel-Redaktion, Nordwall 2 - 2a, 58706 Menden) oder rufen uns an (02373/9369-18 oder -19).
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
8.660
Bernfried Obst aus Herne | 30.01.2015 | 10:58  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.