Ausbildung im Hönnetal

Anzeige
Foto: privat

Kreis. Vier neue Auszubildende haben kürzlich bei Lhoist Germany im Werk Hönnetal den ersten Schritt ins Berufsleben gemacht.

Als angehende Elektroniker und Industriemechaniker gehören sie zu den insgesamt 14 Azubis von Lhoist Germany, die in verschiedenen Ausbildungsabschnitten die Ausbildungswerkstatt im Hönnetal durchlaufen.
Das Werk Hönnetal von Lhoist Germany arbeitet im Rahmen einer überbetrieblichen Ausbildungskooperation mit insgesamt zwölf Unternehmen aus Menden, Balve, Hemer, Iserlohn und Neuenrade zusammen. Ein Teil der Ausbildung findet in der Ausbildungswerkstatt von Lhoist Germany im Hönnetal statt. Der andere Teil, die betriebliche Anwendung und Vertiefung der erworbenen Kenntnisse, wird in den kooperierenden Firmen durchgeführt.
„Dieses Ausbildungsmodell bietet viele Vorteile, sowohl für die teilnehmenden Unternehmen als auch für die Auszubildenden. Der Zuspruch in der Region ist seit Jahren positiv und konstant hoch“, so Zacharias Grote, Site Manager und Leiter des Werks Hönnetal.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.