Bei Eis und Schnee im Einsatz

Anzeige
Viele Zuschauer und immerhin auch 35 Teilnehmer, die sich in das nur 4 Grad "warme" Wasser stürzten, besuchten heute das Bürgerbad Leitmecke. Links im Bild, mit der Kamera, BürgerReporterin Sabine Schlücking.

BürgerReporter von Lokalkompass.de sind IMMER im Einsatz - auch bei Eis und Regen gehen sie ihrem Hobby nach.

In diesem Fall - nämlich am heutigen Samstag (3. Januar 2015) - galt das allerdings mehr theoretisch. Denn Eis war seitens der Veranstalter des "Dreikönigsschwimmens" im Bürgerbad Leitmecke zwar sehr erwünscht gewesen, das gab's aber nicht, sondern "nur" Wassertemperaturen um die 4 Grad.
Dabei heißt das Dreikönigsschwimmen", doch auch "Eisbaden".

Wie dem auch (gewesen) sei: Unser Foto zeigt (ganz links) BürgerReporterin Sabine Schlücking, die sich auch vom Nieselregen nicht davon abhalten ließ, Fotos der "Eisschwimmer" zu machen.
2
1
1
1 1
1
1
1
2 2
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
5 Kommentare
Hans-Jürgen Köhler aus Menden (Sauerland) | 03.01.2015 | 15:26  
94.039
Peter Gerber aus Menden (Sauerland) | 03.01.2015 | 15:56  
9.669
Jürgen Thoms aus Unna | 03.01.2015 | 16:15  
57.143
Hanni Borzel aus Arnsberg | 03.01.2015 | 18:03  
12.689
Melanie Busche aus Menden (Sauerland) | 03.01.2015 | 22:17  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.