Beim Sommerfest auf Baustelle mit Ministerin sprechen

Anzeige
Menden. Die CDU Ortsunion Bösperde plant ein Sommerfest. Auf dem ehemaligen Areal der Nikolaus-Groß-Schule, Heidestraße 67, soll eine attraktive Wohnanlage entstehen. Die Nachfrage nach den Wohnungen sei groß und die Bau- und Siedlungsgenossenschaft eG plant, schon bald mit dem Bau des Wohnparks zu beginnen.Die CDU Bösperde habe dieses, für den Ortsteil prägende, Projekt von Anfang an unterstützt und begleitet. Gemeinsam mit den Bürgern wird sie daher auf der Baustelle der Anlage am Freitag, 1. September, ab 17 Uhr ein Sommerfest feiern. Bei kühlen Getränken und Gegrilltem soll auch mit dem Gast, der neuen Ministerin des Landes Nordrhein-Westfalen für Kommunales, Bauen, Heimat und Gleichstellung, Ina Scharrenbach, ins Gespräch gekommen werden. Ein Vertreter der Bau- und Siedlungsgenossenschaft eG wird außerdem den aktuellen Projektstand „Wohnpark Holzener Heide“ vorstellen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.