Ein Gutachten vom Bahnhof Menden wird erstellt

Menden (Sauerland): Bahnhof Menden | Ein Gutachten vom Bahnhof Menden wird erstellt

11. Januar 2012 Menden / Am Mittwoch war ein Gutachter Team am Bahnhof Menden beschäftigt. Sie nahmen das alte Fachwerk unter die Lupe. Es ist viel Arbeit das Bahnhofgebäude von DB 1872 gebaut worden zu erhalten. An den Seitenwänden ist der letzte Asbest entfernt worden. Sobald das Gerüst abgebaut ist wird der größte Teil (Gaststätte und Wohnhaus) abgerissen.

Bilder vom Bahnhof Menden und Gelände in loser Reihenfolge


Das alte Fachwerk am Mendener Bahnhof ist jetzt gut zu sehen

Gefährlicher Asbest wird entsorgt am Bahnhof Menden

Große Abriss-Baustelle am Bahnhof Menden

Den ältesten Teil des Bahnhof Menden freigelegt "ein teil des Bahnsteigdach in Gleis 1 abgerissen"

DB Expressgut wurde heute abgerissen rechts neben dem Bahnhof Menden

Viel Bauschutt wurde heute sotiert beim Abriss des alten Bahnmeisterei Gebäude neben dem Bahnhof Menden 2012

Der Abriss vom alten Bahnmeisterei Gebäude neben dem Bahnhof Menden 2012

Eine große Hydraulikschere im Einsatz am alten Güterschuppen am Bahnhof Menden 2011

Zwei Abrissbagger arbeiten von beiden Seiten an dem alten Güterschuppen am Bahnhof Menden 2011

Abriss von dem alten Güterschuppen am Bahnhof Menden

Der Mendener Bahnhof ist bald Asbestfrei

Bilder vom Umbau & Abriss Bahnhof Menden und Güterschuppen 2011
1
1
1
1
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.