Eine Stadt - viele Meinungen: Wie wird Menden schöner?

Anzeige

Der "Öffentliche Stadtspaziergang" am heutigen Nachmittag durch Mendens Mitte und die anschließende Informationsrunde im Ratssaal haben eines gezeigt:
Alle möchten eine attraktive(re) Innenstadt, doch darüber, wie dies zu bewerkstelligen ist, da scheiden sich die Geister.

Einigkeit herrschte jedoch weitgehend darüber, dass die von Planer Klaus Schulze in die Diskussion eingebrachten "störenden" Bäume von den Bürgern gewünscht und geliebt werden. Eine solche Blütenpracht, da waren sich die meisten einig, sucht man in umliegenden Städten vergebens.

Aber auch Renovierungs- und Modernisierungsbedarf wurde genannt.

Ausführlicher Bericht folgt im Samstags-Stadtspiegel.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
983
Michael Elbers aus Menden (Sauerland) | 18.02.2016 | 19:19  
2.414
Detlef Albrecht aus Menden (Sauerland) | 19.02.2016 | 06:07  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.