Engstelle für Kirmes "entschärft"

Anzeige
Zwischen Döpi und Ariston war in den letzten Tagen immer Geduld gefragt bei "Gegenverkehr" auf dem verbliebenen Bürgersteig.
Menden. Die Stelle zwischen Döpi und dem Schuhgeschäft, welche man in den letzten Tagen immer nur einzeln passieren konnte, ist jetzt normal begehbar. Die Baustelle wurde soweit eingeschottert dass man von der Fußgängerzone jetzt auch wieder in die Unnaer Straße passieren kann. Normalerweise wünscht man sich ja schönes Wetter gerade zur Kirmes - aber ich bin froh wenn durch den vorhergesagten Regen der Staub nicht mehr hoch gewirbelt wird.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.