Fahrt des Mendener Frauenchores

Anzeige
Menden. Die Chorfahrt des Mendener Frauenchores ging diesmal vom 16. bis 20. September nach Grasellenbach in den Odenwald. Während einer Rast auf der Hinfahrt wurde noch der Kuchen, von der 2. Vorsitzenden Irmgard Rosenberg gebacken, zu Gunsten eines guten Zweckes für die Walburgisgemeinde, verkauft.
Während des Besuchs der Wallfahrtskirche Franziskanerkloster Engelberg in Großheubach wurden aus dem Liedgut einige Lieder gesungen. Ein Mittagessen in der Klostergaststätte folgte. Anschließend wurde durch die Altstadt von Miltenberg gebummelt und die Odenwälder Marzipan-Konditorei besichtigt. In der St. Laurentiuskirche in Wald-Michelbach durfte der Mendener Frauenchor am Sonntag die Messe mit eigenen Liedern mitgestalten. Ein Besuch des Festzuges aus Anlass der Kerwe = Kirchweih in Großellenbach und ein Abstecher nach Bad Mergentheim rundeten diese gelungene Fahrt ab.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.