Freundeskreis lädt zum Herbstmarkt im Klostergarten

Anzeige
Neheim. Zum Saisonabschluss öffnet der Klostergarten in Oelinghausen am kommenden Montag noch einmal seine Pforten. Dr. Günter Bertzen führt durch den herbstlichen Garten und erläutert die Reparaturarbeiten an der hohen Klostermauer. Für einen kleinen Beitrag bietet das Gartenteam Ableger und Samen der Klostergartenpflanzen an und man kann Tee aus den Heilkräutern des Gartens probieren. Solange der Vorrat reicht, kann sich mit dem selbst gebackenen Apfel- und Zwiebelkuchen gestärkt werden. Geöffnet ist am Montag, 3. Oktober, ab 12.00 Uhr, die Gartenführung beginnt um 15.00 Uhr.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.