Geniale Idee: Ritter überall!

Anzeige

Ich drücke es mal in schlichten Worten aus:
Es war eine geniale Idee, den Mittelaltermarkt nicht nur rund um die St. Vincenz-Kirche zu gruppieren, sondern auch noch zusätzliche zahlreiche (Profi-) Stände in der Fußgängerzone.



So bekamen die Besucher aus Nah und Fern gleich beim Betreten der Innenstadt einen soliden Eindruck davon, welche "Zeitreise" sie erwartet.
Und warum sollten denn beim "Mendener Frühling" nicht Ritter für Würstchen, Getränke, Stockbrot und allerlei andere Naschereien sorgen? (Zumal die heimischen Versorger ja ebenfalls mit Ständen vertreten waren.)

Ich persönlich muss zugeben, dass ich bislang noch gar keine Vorstellung davon hatte, welche Sparten - Gastronomie und Unterhaltung - mittelalterliche Profibetreiber so alles anbieten. Und ich bin, was Stadtfeste betrifft (und vor allem die Berichterstattung darüber), beileibe auf dem Laufenden!

Hauptattraktion für die Schau- (oder: Show-) Lustigen waren zweifellos die mittelalterlichen Hobby-Vereine, die sich zum Beispiel spannende "Kämpfe" lieferten.

Auch davon gibt es in meiner Bildergalerie mehrere Schnappschüsse.

Schauen Sie einfach mal durch ...
(Die letzten Bilder zeigen übrigens die Indianer und Trapper auf der Kleinen Hönneinsel am Wasserrad, die zwar ein eher abgeschiedenes Dasein hatten, aber doch von vielen gefunden wurden. Ganz zum Schluss der Fotogalerie noch das Hönneufer, wo man abseits vom Trubel Ruhe finden konnte.

Fazit des
"Mendener Frühlings":

Ich habe mal in einem früheren Stadtspiegel-Artikel geschrieben, dass der "Frühling" einen Hauch von "Mendener Herbst" biete. Das heute war weit mehr als nur ein Hauch. Ich möchte sagen, fast ein ebenbürtiger Bruder!
1
1
1
1
1
2
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
94.039
Peter Gerber aus Menden (Sauerland) | 10.05.2015 | 20:09  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.