"Grüne Bildungstüte" im Elterncafe - Verteilung von Kinder- und Jugendbüchern

Anzeige
Fröndenberg. Am Donnerstag, 17. November, zwischen 16 und 18 Uhr, gibt es im Rahmen des Elterncafés in der Windmühle, Kurt-Schumacher-Straße 62, eine 2. Auflage der „GRÜNEN Bildungstüte“. Diesmal werden in Kooperation mit dem Netzwerk „Jugendarbeit Fröndenberg/Ruhr“ Kinder- und Jugendbücher verteilt.
Ziel ist es, neben der Schule die Lesekompetenz von Kindern und Jugendlichen zu stärken. Ob Abenteuerbücher, Kinderkrimis oder klassische Bücher, für alle Lesehungrigen ist etwas dabei. Auch für diejenigen, die gerne einmal in einem Lexikon blättern möchten, gibt es Nachschlagewerke; Vorlesebücher für die Kleinen sind auch zu bekommen. Nicht zuletzt sind der Spaß am Lesen und der Zugang zu Büchern wichtige Ansatzpunkte für eine gute Bildung. Daher würden sich die Organisatoren sehr darüber freuen, wenn viele das Angebot der kostenlosen Lektüre nutzen und sich ein Buch abholen. Wer noch gut erhaltene Lektüre für junge Leser abgeben möchte, kann diese noch bis zum 15. November zur Abgabestelle bringen: Ortsverband Bündnis 90/ Die Grünen, Andrea Molitor, Rehwinkel 18 in Fröndenberg
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.