Kräuter am Wegesrand

Anzeige
Heil- oder Färbepflanze? Foto: Wildwald Vosswinkel
Neheim. In Kooperation mit der Natur- und Umweltschutzakademie (NUA) bietet die Waldakademie Vosswinkel im WILDWALD VOSSWINKEL eine Kräuterführung für interessierte Laien mit wenigen Vorkenntnissen am Samstag, 11. Juni, von 14 bis 17 Uhr, an.
Früher kannten sich die Menschen gut mit Kräutern aus und nutzten sie als Heil- und Färbepflanzen. Im Laufe der Zeit ging leider viel von diesem Wissen verloren. Bei dieser Veranstaltung soll dem entgegengesteuert und daher etliche interessante Pflanzen bestimmet und über deren Anwendung gesprochen werden. Viele obskure Methoden der Heilkunst im Mittelalter werden die Teilnehmer dabei erstaunen. Eine Anmeldung und weitere Infos, unter anderem zu den Kosten, bis zum 6. Juni unter Tel.: 02932/9723-0 oder auf www.wildwald.de.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.