°Kreuz-Weg gehen mit dem Arbeitskreis Emmaus

Anzeige
Menden. Der Arbeitskreis Emmaus weist auf einen weiteren Kreuz-Weg in der Fastenzeit hin. Alle, die wieder mit dem Kreuz unterwegs sein möchten, treffen sich am Samstag, 12. März um 7.00 Uhr am Hubertusheim in der Lürbke. Es geht dann etwa zwei Stunden lang zu sieben Stationen der neu errichteten Bildstöcke. Anschließend wird im Hubertusheim Lürbke gemeinsam gefrühstückt.
Anmeldung zum Frühstück bitte bei Elisabeth Kather Tel.: 02373/82837.
Für den Kreuz-Weg selbst, der bei starkem Regen in der Lürbker Kapelle stattfindet, ist keine Anmeldung erforderlich.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.