Lendringsen wird umgestaltet

Anzeige
Schnappschuss vom Lendringser Platz während des Stadtteilfestes "Lendringen im Frühling".

Lendringsen. Der Lendringser Platz soll neu gestaltet werden. Zu einer öffentlichen Präsentation der Planungen lädt der Verein "Aktiv für Lendringsen" nicht nur seine Mitglieder, sondern alle Inetressenten ein.

"Aus der jetzigen Betonfläche soll eine parkähnliche Landschaft werden", teilt der Verein der Presse mit. "Wenig Beton, viel Grün, sollen diesen zentralen Platz in Lendringsen auszeichnen."
Die GeWoGe hat bereits konkrete Pläne für die Neugestaltung erarbeitet und wird auch kurzfristig noch in diesem Jahr mit der Umsetzung auf der eigenen Grundstücksfläche beginnen.
Der Verein "Aktiv für Lendringsen" möchte zusammen mit der GeWoGe allen Interessierten diese Planungen vorstellen. Ergänzend sollen auch die Entwürfe des Vereins zur Gestaltung der Restfläche vorgestellt werden. Vertreter der Stadt Menden werden über die Planungsabsichten der Verwaltung und deren zeitliche Umsetzung Auskunft geben.
Die Bürgerinformationsveranstaltung findet am Donnerstag, 17. November, um 19 Uhr in die Gaststätte Dederich, Lendringser Hauptstraße, statt.
Verein und GeWoGe hoffen auf viele Besucher.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.