Mini-Lesemäuse-Stunde

Anzeige
Das neue Team der Minilesemäuse: Martina Lipka mit Fabian, Helga Rebling mit Pippi und Jutta Nielen mit Lilabelle (v.l.). (Foto: Stadt Menden)

Menden. Am Donnerstag, 25. Januar, findet um 16 Uhr die erste Mini-Lesemäuse-Stunde im Jahr 2018 in der Kinderbuchabteilung der Dorte-Hilleke-Bücherei Menden statt.

Kinder im Alter von 18 Monaten bis 3 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen sind herzlich willkommen. Das Team aus der Kinderbücherei stellt unter anderem Fingerspiele vor, die die Eltern schon mit den Kleinsten spielen können. Außerdem wird ein Buchangebot für die „Mini-Lesemäuse“ und ihre Eltern vorgestellt.
Die Teilnehmerzahl für diese kostenlose Veranstaltung ist begrenzt, deshalb wird um vorherige Anmeldung gebeten unter Tel. 02373/903-1638, per Mail: stadtbuecherei@menden.de oder über www.facebook.com/buecherei.menden. 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.