Mit Auto in Graben: Fahrerin verletzt

Anzeige
Foto: Polizei

Am heutigen Montagmorgen ist bei einem Verkehrsunfall in Fröndenberg eine 24-jährige Frau aus Menden verletzt worden.
Die Polizei informiert in ihrem Pressebericht:

Gegen 11.30 Uhr befuhr die Mendenerin mit ihrem Renault die Ostbürener Straße in
Richtung Fröndenberg. In der Kurve kurz hinter der Einmündung In den
Telgen verlor die Frau aus bisher noch ungeklärter Ursache die
Kontrolle über ihr Fahrzeug. Sie prallte gegen einen Baum und landete
anschließend im Straßengraben.
Die Mendenerin wurde bei dem Unfall verletzt und mit einem RTW ins Krankenhaus gebracht.
Der zweijährige Sohn der Fahrerin wurde augenscheinlich nicht verletzt, aber vorsorglich in eine Kinderklinik verbracht.
Am Renault entstand Totalschaden, er musste abgeschleppt werden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.