Mit der kfd Anna zum "Kleinen Horrorladen"

Anzeige
Menden. Die aus den ehemaligen kfd´s St. Alysius Oesbern, kfd St. Vincenz und kfd St. Paulus neu gegründete kfd Anna lädt zu einer Fahrt zur Naturbühne Hohensyburg ein. Ziel ist am 14. September das dort aufgeführte Kultmusical "Der kleine Horrorladen". Abfahrt ist um 18 Uhr von Battenfelds Wiese und die Rückfahrt wird gegen 23 Uhr von Hohensyburg aus starten. Die Veranstalter weisen darauf hin, dass die Sitzplätze nicht überdacht sind. Anmeldungen und Informationen zu den Kosten bis zum 25. Juli bei Gitta Breitsprecher, Karin Hempelmann oder imkatholischen Stadtbüro, Pastoratstraße 25, Tel. 02373/2060.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.