Neues Spielgerät für die Grundschule Dinschede

Anzeige
Freuen sich gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern: Matthias Brägas (Sparkasse), Annika Rath (stellv. Schulleiterin), Simone Eickhoff (Schulleiterin)und Heike Disselhoff (Sparkasse). Foto: Privat
Arnsberg. Die Grundschule Dinschede freut sich über eine Spende der Sparkasse Arnsberg-Sundern in Höhe von 500 Euro. Die Geldspende hilft bei der Erweiterung und Gestaltung des Schulgeländes.

Auch dank der Sparkassenspende ziert seit einigen Wochen eine neue Attraktion den Schulhof der Oeventroper Grundschule. Ein großes Spielgerät wurde auf dem Schulhof installiert und lädt die Schülerinnen und Schüler zum ausgiebigen Toben in den Pausen und der Freizeit ein.

„Die Freude bei den Kindern über das neue Spielgerät ist riesengroß“, ist Schulleiterin Simone Eickhoff bei der Spendenübergabe im Mai sichtlich begeistert. Um die nicht unerheblichen Anschaffungskosten stemmen zu können, freut sich die Schulleitung über die umgehende Spendenzusage der heimischen Sparkasse.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.