Oldtimer bei Menden a la Carte

Anzeige
Wenn die Oldtimer vor dem alten Rathaus stehen bleibt kein Fotoapparat/Handy in der Tasche.

Menden. Wenn zwischen liebevoll dekorierten Zelten und Tischen, untermalt von Saxophon-Musik oder Kinderlachen, hin- und her huschenden Kellnern und dahinflanierendem Publikum alte Schätzchen auf vier Rädern rollen dann ist Zeit für Menden a la Carte.


Mittlerweile ist die 18. Ausgabe des Oldtimer-Ereignisses in Menden an den Start der Monte Menden Classic gegangen. Als die "alten Schnauferl", die bei weitem nicht aus dem letzten Loch röcheln, heute nachmittag bei Sonnenschein nach ihrer Tour wieder durch die Fußgängerzone und vor das alte Rathaus rollten, strömten wieder viele Auto-Begeisterte mit Fotoapparaten und Handy bewaffnet auf den neu gestalteten Platz vor der Vincenz-Kirche. Andere Besucher ließen sich derweil in den nahen Cafés das Spektakel sitzend nicht entgehen. Derweil ging das Programm unter dem Zeltdach und auf dem Platz vor dem neuen Rathaus und der Mühle weiter. Auf zwei Bühnen, einmal unter dem Zeltdach und auf der großen vor dem Rathaus, wurde nicht nur Musik vom Feinsten geboten. Ob Shantychor mit Musik von der Waterkant oder Gesang von Sax & Heels, Youtube-Stars aus dem Märkischen Kreis Safe By Sound oder eine Modenschau. Das Essen gerät bei den schön mit Blumen dekorierten Pagodenzelten und dem tollen Programm fast schon zur Nebensache doch ist es eigentlich mit das Highlight. Hübsch angerichtet, frisch zubereitet und freundliche Gesichter die einem die leckeren Gerichte reichen. Menden a la Carte bietet heute Abend noch ab 20 Uhr auf der Großen Bühne vor dem Neuen Rathaus die Classic Night Band und ab 20.30 Uhr gibt es eine italienische Nacht mit I Gondolieri unter dem Zeltdach. Gott-Sei-Dank ist auch morgen, Sonntag, 20. August, noch ein Tag, um dieses Fest der Sinne zu genießen: ab 11 Uhr kann man Mendens Meisterchor, Amante della Musica live erleben auf der großen Bühne. Bis Abends wird noch volles Programm geboten. Mehr dazu unter www.menden-a-la-carte.de.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.