Sicher auf dem Rad

Anzeige
Menden (Sauerland): Stadtwerke Menden | Menden. Zu Beginn der Fahrrad-Hochsaison bietet die Verkehrswacht Menden auf dem Betriebsgelände der Stadtwerke Menden, Am Papenbusch 8-10, ein Sicherheitstraining für alle Radfahrer an, unterstützt vom ADFC. Am Samstag, 13. Mai, werden um 9 Uhr im Mittelpunkt des theoretischen Teils Sicherheitsfragen stehen: die Auseinandersetzung mit Verkehrssituationen und speziellen Gefährdungen im unmittelbaren örtlichen Umfeld, die Straßenverkehrsordnung und technische Möglichkeiten zur Eigensicherung. Guido Dünnebacke von Fahrrad-Dünnebacke wird Fragen zur Pedelec-Technik klären. Praktische Übungen zu bestimmten Gefahrensituationen (Toter Winkel und Schnellbremsung) runden das Programm im sogenannten Schonraum ab. Danach wird im Anschluss noch die Möglichkeit bestehen, gemeinsam mit dem Trainer eine kurze Probefahrt mit Fahrrad oder Pedelec zu unternehmen. Für die Veranstaltung, die bis etwa 13 Uhr dauert, sind noch Plätze frei. Die Teilnahme ist kostenlos, die Benutzung eines Helms wird jedoch dringend empfohlen. Rückfragen zum Kursverlauf bitte an Tel. 02373/395538 oder 01702036533 (auch per WhatsApp).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.