Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1: "Da ist man Kavalier"

Anzeige
„Wer hat Lust, mitanzupacken?“

Wenn es sich nicht gerade darum handelt, eine Bierkiste in den Partyraum, zu tragen, wo sie gleich im Anschluss gemeinsam geleert werden soll, ist es immer wieder verblüffend, welche Reaktionen diese Frage auslöst.

Die einen müssen plötzlich dringend aufs Klo.

Andere tippen gedankenversunken eine SMS.

Manche begutachen so konzentriert die Zimmerdecke, als hätten sie sie noch nie zuvor gesehen.

Und der Rest der Angesprochenen ist urplötzlich in seine Fingernägel oder Schuhspitzen verliebt und kann sich gar nicht mehr von deren Blick losreißen ...

Nicht so bei der Lendringser Werbegemeinschaft!
Da finde ich es immer wieder toll und bewundernswert, wie sehr sich viele Mitglieder der Händlergemeinschaft regelrecht darum reißen, bei Veranstaltungen zu helfen.
So auch jetzt, als auf der Jahreshauptversammlung unter anderem die Arbeitseinsätze für den „Dorfadvent“ geplant wurden.
Allein 150 (!) Tannenbäume müssen ausgepackt und im Dorf aufgestellt werden. Und natürlich die Bühne und Hütten. Keine leichte Aufgabe - Freiwillige wurden trotzdem schnell gefunden.

Vielleicht - so überlege ich als ständig neugieriger Redakteur - ist es aber auch ein „Heimvorteil“, dass der „Kopf“ der Lendringser Werbegemeinschaft aus drei Damen als Erste Vorsitzende besteht.

Wer will da nicht Kavalier sein?!
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.