Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1: "Das hat gerade noch gefehlt!"

Anzeige
Diese Glosse steht am Sonntag auf den Titelseiten unseres Stadtspiegels in Menden/Balve und Fröndenberg/Wickede:

Wenn man etwas über Menden, Fröndenberg, Balve oder Wickede liest - oder wann man wie ich als Journalist darüber schreibt -, dann geht es meistens um „ältere Themen“. Um Kultur, Politik, Wirtschaft, Schützen- oder auch Stadtfeste, um gewerbliche Dinge und vieles mehr.
Vielleicht dreht es sich gelegentlich auch um Konzerte in einem der Jugendzentren, also dort wo jugendliche Akteure und junge Konsumenten unter sich sind.
Aber nur ganz selten stehen große Aktivitäten junger Leute im Fokus, die mitten in der Öffentlichkeit stattfinden.
Da war der Harlem Shake gestern Mittag auf dem Alten Rathausplatz in Menden eine Riesenausnahme. Und das, finde ich, sollte an dieser Stelle deshalb auch entsprechend gewürdigt werden.
Wer dabei den Blick nicht nur auf die zappelnden Akteure gerichtet hatte, sondern auch auf all diejenigen, die statt dessen versuchten, gaaaanz ruhig zu bleiben, weil sie mit Handy oder Digi einen möglichst unverwackelten Mitschnitt filmen wollten, der sah, wie sich die jungen Leute begeistern lassen.
Wenn ich jetzt sage: „Das hat gerade noch gefehlt!“, dann meine ich das ganz wörtlich.Und ganz und gar positiv!
0
1 Kommentar
16
Ute Rzechtalski aus Menden (Sauerland) | 10.03.2013 | 12:35  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.