Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1: "Mehr Idioten, als man denkt"

Anzeige
So direkt am offenen Redaktions- (Schau-) Fenster zu sitzen, hat auch seine Vorteile. Denn Journalisten sollen ja Tag und Nacht bestens informiert sein.

Fast im Stundenrhythmus können wir derzeit Beinahe-Unfälle beobachten, denn es gibt viel mehr Idioten, als man denken sollte, die sich nicht an die momentane Einbahnstraßenregelung an der Ecke Nordwall/Gartenstraße halten.

Was wir leider immer noch nicht sehen, sind Abrissbagger, die endlich den Weg freimachen für das „Nordwall-Center“.
Und das kann wohl auch noch dauern ...
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
Dirk Bohlen aus Wesel | 20.11.2015 | 19:53  
Hans-Jürgen Köhler aus Menden (Sauerland) | 23.11.2015 | 17:05  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.