Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1: "Nichts für Wunschzettel"

Anzeige
Dass Weihnachten mit Riesenschritten naht, lässt sich alle Jahre wieder vor allem an der Unmenge von Best-of-CDs erkennen, die plötzlich angeboten werden.
In der Regel sind diese Silberscheiben Dinge, die die Welt nicht braucht - eben nur aus diesem einen Grund zusammengestellt, damit die Kassen klingeln.

Bei all dieser Geschäftemacherei wundert mich, dass man sich Pink Floyds „The Endless River“ nicht auch fürs Weihnachtsgeschäft aufgehoben, sondern schon vorher veröffentlicht hat.
Dabei hätte die Scheibe gut in die Kategorie „Dinge, die die Welt nicht braucht“ gepasst. Das muss ich leider auch nach mehrmaligem Anhören zugeben. Denn bei aller Nostalgie, noch einmal die geliebten Klänge zu hören, ist das alles doch nicht mehr als ein Zusammengeschnipsel von Songfragmenten.

Für den Wunschzettel lässt‘s zu wünschen übrig.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
5 Kommentare
3.370
Reinhold Speck aus Menden (Sauerland) | 02.12.2014 | 19:22  
Hans-Jürgen Köhler aus Menden (Sauerland) | 02.12.2014 | 22:44  
3.370
Reinhold Speck aus Menden (Sauerland) | 03.12.2014 | 19:48  
Hans-Jürgen Köhler aus Menden (Sauerland) | 04.12.2014 | 10:26  
3.370
Reinhold Speck aus Menden (Sauerland) | 04.12.2014 | 19:40  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.