Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1: "Wählen gehen !"

Anzeige
In den 70ern hatte ich während meines VWL-Studiums auch das Fach „Statistik“ belegt. Mit dem Studiumabschluss war‘s dann zwar - zum Glück - nichts (sonst würden Sie diese Zeilen jetzt nicht lesen). Aber was Statistik betrifft, hatte ich damals einige interessante Erkenntnisse gesammelt.

Deshalb weiß ich natürlich noch, dass Umfragen erst ab einer gewissen Teilnehmerzahl repräsentativ sind. Das war - ich geb‘s zu - die Lokalkompass-Umfrage zur Bürgermeisterwahl in Menden nicht! Aber was soll man machen? Wir können ja niemanden dazu zwingen, zu klicken.

Da die Umfrage also nicht nur nicht repräsentativ, sondern sogar verfälschend war, haben wir sie aus dem Netz genommen.

Für alle, die sie nicht gesehen haben: Stefan Weige lag mit 33,61 % auf Platz 1, gefolgt von Bernd Maßling (27,73 %) und auf dem 3. Platz Volker Fleige mit 26,89 %. Dann kamen Martin Wächter (9,24 %) und Bruno Homberg (2,52 %).

Aber ganz gleich, ob Sie das als Überraschung oder Bestätigung Ihrer eigenen Meinung sehen:

Gehen Sie Sonntag auf jeden Fall zur Wahl!
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.