Unternehmer tauschen Gedanken aus

Anzeige
Die Unternehmerinnen und Unternehmer sowie Vertreter der Wirtschafts- und Handwerksorganisationen stellten sich zum Gruppenbild. Foto: privat

Auf Einladung der Wirtschaftsinitiative Nordkreis trafen sich am Freitag, 31. Oktober, heimische Unternehmerinnen und Unternehmer zu Frühstück und Gedankenaustausch bei der Balver Firma Paul Müller Transport- und Verpackungsmittel.

Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden der WIN, Dr. Sigurd Pütter, hieß auch Bürgermeister Hubertus Mühling die Gäste willkommen.
Anschließend stellte Tobias Müller sein Unternehmen sowie den Verein Therapeutisches Reiten vor. Auf großes Interesse stieß auch der Vortrag des Gastreferenten Jochen Schröder zum Thema „Gewerbeflächenkonzept des Märkischen Kreises“.
Interessierte Gäste des Unternehmerfrühstücks waren neben Landrat Thomas Gemke unter anderem auch Vertreter der Städte, der SIHK, der Kreishandwerkerschaft, des Arbeitgeberverbandes und des Campus Symposiums.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.