Volles Haus in der Leitmecke

Anzeige
Die Blumenpracht am Balkon des Freibades ist ein Hingucker.
Menden (Sauerland): Leitmecke |

Menden. Endlich ist er da, der Sommer. Mit einem stabilen Hoch und Temperaturen über 30 Grad suchte jeder Mendener in den letzten Tagen außerhalb der klimatisierten Büros oder Autos nach etwas Abkühlung. Finden kann er die nach wie vor in dem schön im Wald gelegenen Freibad Leitmecke. Das Team rund um das Bürgerbad Leitmecke leistete auch heute wieder "Schwerstarbeit": mussten Sie doch bei den hohen Temperaturen unter anderem den Kiosk-Betrieb am Laufen halten und reihenweise heiße Pommes rausgeben. Allerdings gingen Eis und kühle Getränke auch weg wie die sprichwörtlich warmen Semmeln. Außerdem pflegt das Team auch die schönen Gartenanlagen (Hecken stutzen, Rasen mähen) und hegt die Blumenpracht am Balkon. Helfer der DLRG mussten heute auch wieder die Augen offen halten. Ab 15 Uhr standen die Kinder Schlange vor den Springbrettern und die beliebte "Eisinsel" musste zeitweise auch mal eine Ruhepause einlegen.

Mondscheinschwimmen


Morgen Abend, Freitag, 26. August, besteht die Möglichkeit, das Freibad in einem anderen Licht zu betrachten: bei Mondschein. Das gleichnamige Schwimmen beginnt um 18 Uhr. Bei Cocktails und Grillständen kann der ein oder andere noch seine Runden im kühlenden Nass drehen und dabei den Klängen einer Live-Band lauschen. Menden kann froh sein, so ein schönes Freibad zu haben.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
2.415
Detlef Albrecht aus Menden (Sauerland) | 26.08.2016 | 07:27  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.