Vorbereitungen für EINE-WELT-Woche laufen

Anzeige
Fröndenberg. Die Kolpingfamilie Fröndenberg hat bereits mit den Vorbereitungen für die Eine-Welt-Woche (5. bis 12. März), an deren Ende dann der Eine-Welt-Marsch steht, begonnen. Das diesjährige Projekt, "Existenzgründung durch Kleinkredite" wurde bereits ausgewählt. Bei allen Aktionen geht es darum, auf die Lage der Menschen in den Elendsvierteln und ländlichen Gebieten Brasiliens aufmerksam zu machen und Spenden für das Projekt zu werden. In diesem Fall sollen besonders Frauen und Mütter die finanzielle Möglichkeit erhalten, sich eine eigene Existenz aufzubauen, wodurch sie ihre Familie für die Zukunft absichern können. Das Projekt kann durch eine Spende auf das Konto: "Kolpingsfamilie Eine Welt", IBAN: DE68 4435 1740 00000 25205 unterstützt werden.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.