"Weihnachten im Schuhkarton" nimmt Stellung

Anzeige
Angelika Blum bezieht Stellung und erläutert die Hintergründe der Hilfsaktion. Foto: privat
Angelika Blum, die Sammelstellenleiterin der Hilfsaktion "Weihnachten im Schuhkarton" hat eine schriftliche Stellungnahme veröffentlicht. Hintergrund ist eine Anfrage der GAL-Fraktion im Kinder- und Jugendhilfeausschuss. Dabei ging es um die Frage, ob öffentliche Einrichtungen wie Kindergärten und Schulen für diese Aktion werben sollen. Angelika Blum schreibt:

"Weihnachten im Schuhkarton ist eine Aktion, die in ihrem Anfang von einem walisischen Geschäftsmann ausging, der im Jahre 1990 Not leidenden rumänischen Waisernkindern eine Weihnachtsfreude bereiten wollte. Er brachte seine Gaben selbst nach Rumänien und steckte mit seinen Berichten andere an, ebenfalls für Kinder in ähnlich schwierigen Lebenssituationen kleine Geschenkpäckchen zu packen mit der Botschaft: Du bist nicht vergessen.

Das - und nur das - ist die Grundidee, die unserer Aktion ein Gesicht gibt. Und es ist das einzige Anliegen der vielen kleinen und großen Menschen, die uns durch Spenden, Geschenke und viele andere Hilfen unterstützen und so den Gedanken der Nächstenliebe weitertragen.
Wir vom Team "Weihnachten im Schuhkarton" freuen uns über die große Resonanz, die wir hier in Menden erfahren und wünschen uns sehr, dass unser gemeinsames Engagement wie in den vergangenen Jahren zu dem führt, was allein unser Ziel ist:
Not leidenden Kindern eine Weihnachtsfreude zu bereiten – unabhängig von ihren ethnischen Wurzeln oder ihres Glaubens.

Wenn in Schulen oder Kindergärten unsere Kinder mit der Hilfe Erwachsener durch ihr Mitdenken, Mitfühlen und Mitmachen Brücken bauen können zu benachteiligten Kindern in einem anderen Land, so ist das wohl die schönste Form friedlichen Miteinanders, die man sich in unserer Welt wünschen kann. Ganz sicher ist es auch die nachhaltigste."

Angelika Blum
Sammelstellenleiterin von ‚Weihnachten im Schuhkarton’ Menden
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
5 Kommentare
3.476
Reinhold Speck aus Menden (Sauerland) | 08.11.2013 | 19:36  
2.519
Detlef Albrecht aus Menden (Sauerland) | 09.11.2013 | 07:01  
3.028
Dr. Malgorzata Hartwich aus Menden (Sauerland) | 09.11.2013 | 21:22  
818
Andrea Eichwein aus Menden (Sauerland) | 10.11.2013 | 18:56  
3.028
Dr. Malgorzata Hartwich aus Menden (Sauerland) | 10.11.2013 | 22:36  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.