Weihnachtsmarkt Platte Heide: Jetzt rund um die Kirche

Anzeige
Ein „volles Haus“ war beim Weihnachtsmarkt im und ums Jochen-Klepper-Haus immer garantiert. Diesmal findet der Markt rund um die Kirche statt - das Orga-Team hofft wieder auf viele Besucher. Foto: Archiv Stadtspiegel/Lokalkompass

Der Weihnachtsmarkt Platte Heide - diesmal an der St. Marienkirche - befindet sich auf der Zielgeraden.

„Mit 44 Ausstellern und Beschickern erreicht der stets gemütliche Weihnachtsmarkt Platte Heide am ersten Adventwochenende an neuem Ort die Attraktivität der Vorjahre“, versprechen die Veranstalter.
„Die Ausrichtung als nicht nur kommerzielle, sondern auch gemeinnützige Veranstaltung wird auch in diesem Jahr ein Garant für den Erfolg sein.“
Das abwechslungsreiche Rahmen- und Bühnenprogramm wird für Abwechslung sorgen. Für die Kleinsten kommt erstmalig ein Märchenerzähler, engagiert durch das Familienzentrum Platte Heide. Die Märchenstunden finden am Samstag einmal (15.30 bis 16.30 Uhr) und am Sonntag zweimal (14 bis 15 Uhr und 15.30 bis 16.30 Uhr) im Kindergarten statt. Der Paul-Gerhard-Chor unter der Leitung von Reinhard Broich wird am Sonntag im Pfarrsaal auftreten.

Viele Künstler
Viel Kurzweil

Die zahlreichen weiteren Künstler decken ein sehr weites Spektrum ab, so dass für jede Altersklasse etwas geboten wird.
Mit dabei sind zum Beispiel die Kindertanzgruppe des VfL, die „Witch Hunters“, das Blasorchester Menden, die Gruppe „Full Flavour“ und die Band „Salted“, um nur einige zu nennen.
Am Sonntag wird es auch wieder eine große Tombola mit vielen Preisen geben.
Der Weihnachtsmarkt startet am Samstag um 14 Uhr mit dem feierlichen Einmarsch von St. Nikolaus, den Pfarrern, dem Bürgermeister und den Kindern der Platte Heide.
Am Sonntag öffnet der Markt nach dem Hochamt um 11 Uhr. Zum Abschluss findet um 18 Uhr eine Andacht in der Kirche statt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.