Mendens Stolpersteine erinnern Menschen an NS Opfer

Anzeige
Menden (Sauerland): Stolpersteine Menden |

Stolpersteine erinnern Menschen an NS Opfer


6.Mai 2016.Menden

Mit den Stolpersteinen erinnert der Künstler Gunter Demnig an Menschen, an die der jüdischen Opfer der Nationalsozialistischen Gewaltherrschaft. Die Hauptschüler vom Gelben Morgen in Menden haben die Geschichte der ermordeten Familie Ephraim recherchiert. Die vier Stolpersteine als Betonwürfel mit einer Messingplatte von 10 mal 10 Zentimeter wurden jetzt in der Fußgängerzone ins Pflaster eingelassen und erinnern an die NS-Opfer.

Bericht "WAZ" Stadt sieht Stolpergefahr bei Stolpersteinen

Bericht "WAZ" Mendens Stolpersteine lassen Menschen innehalten
2
1
1
1
17
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
4 Kommentare
31.113
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 06.05.2016 | 12:04  
4.809
Jürgen Hedderich aus Herten | 06.05.2016 | 13:47  
834
Norbert Hinz aus Wattenscheid | 06.05.2016 | 22:14  
94.039
Peter Gerber aus Menden (Sauerland) | 07.05.2016 | 16:57  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.