Wachwechsel im Mendener Rathaus

Anzeige
Konnte die Wähler von sich überzeugen: Martin Wächter (CDU), hier bei der Elefantenrunde der zunächst fünf Bürgermeister-Kandidaten im Alten Ratssaal, gewann heute mit rund 9 Prozent Vorsprung die Stichwahl.

Bei der Stichwahl hat heute mit deutlicher Mehrheit der CDU-Herausforderer Martin Wächter den amtierenden Bürgermeister Volker Fleige (SPD) geschlagen.

Bei einer Wahlbeteiligung von 37,04 Prozent konnte Martin Wächter 54,43 Prozent der Stimmen für sich verbuchen. Volker Fleige kam auf 45,57 Prozent.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
41
Felix Scholand aus Menden (Sauerland) | 27.09.2015 | 20:01  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.