online

Hans-Jürgen Köhler

9.115
Lokalkompass ist: Menden (Sauerland)
9.115 Punkte | registriert seit 17.03.2010
Beiträge: 995 Schnappschüsse: 114 Kommentare: 1.539
Folgt: 608 Gefolgt von: 499
Über mich 
Hallo und willkommen beim Lokalkompass! Ich bin Ihr Moderator der BürgerCommunity in Menden, Lendringsen, Fröndenberg, Balve und Wickede. Vielleicht kennen Sie mich auch schon als Redakteur des Stadtspiegels, für den ich hier seit 24 Jahren tätig bin. Meine Hobbys sind: Musik (hören oder manchmal auch selbst analoge Synthys spielen), Science Fiction, Karate und Co. (mittlerweile nur noch passiv) sowie Alternative Medizin. Und nun nehmen wir gemeinsam die Region an Hönne und Ruhr - und den Rest der Welt - unter die Lupe... Ich bin gespannt!


Kontakt:

Tel: 02373/9369-18
E-mail: h.koehler@stadtspiegel-menden.de

twitter und facebook
23 Bilder

So wird Geschichte lebendig!

Hans-Jürgen Köhler
Hans-Jürgen Köhler aus Menden (Sauerland) | vor 8 Stunden, 9 Minuten

Historische Begebenheiten den Zuhörern lebendig darzubieten, das ist oft ein schwieriges Unterfangen. Und das ganz besonders dann, wenn es sich um die Geschichte eines Friedhofs handelt. Doch dies gelang am heutigen Samstag dem Mendener Stadtführer Stephan Reisloh mühelos. Der „Totenhof am Pellenberg“ (Katholischer Friedhof am Schwitter Weg), so Reisloh, könne 100 Geschichten erzählen, besitze 1.000 Grabsteine und habe...

1 Bild

Heute hat Luzie Schröter Geburtstag 2

Hans-Jürgen Köhler
Hans-Jürgen Köhler aus Menden (Sauerland) | vor 2 Tagen

1 Bild

Überfall auf Spielhalle

Hans-Jürgen Köhler
Hans-Jürgen Köhler aus Menden (Sauerland) | vor 2 Tagen

Das müssten doch Zeugen gesehen haben: Mit nacktem Oberkörper floh ein Räuber nach einem Überfall aus einer Spielhalle. Die Kreispolizeibehörde schildert den Tathergang so: Ein unbekannter männlicher Täter betrat am Mittwoch, 22. Oktober, gegen 22.05 Uhr eine Spielhalle an der Hauptstraße in Menden und entwendete aus der Wechselkasse der Spielhallenaufsicht, die sich in diesem Moment nicht in dem...

1 Bild

Kunst, die erfreut und Menschen hilft 1

Hans-Jürgen Köhler
Hans-Jürgen Köhler aus Menden (Sauerland) | vor 3 Tagen

Farbenprächtige und stimmungsvolle Impressionen von Mendener Motiven prägen auch den neuen Kalender des Mendener Künstlers Hermann-Josef Schnell „Stadt Menden Aquarelle 2015“. Und ganz in der Tradition seiner alle zwei Jahre stattfindenden Veröffentlichungen hat der sympathische Mendener den Reinerlös wieder für einen sozialen Zweck vorgesehen: Er geht an den Hospizkreis Menden, der sich vor allem der Trauerarbeit und...

1 Bild

Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1: "Die gute alte Zeit"

Hans-Jürgen Köhler
Hans-Jürgen Köhler aus Menden (Sauerland) | vor 3 Tagen

„Weißt Du noch?“ Mit diesem nicht nur auf Klassentreffen beliebten Satz startet unser Kopfkino gerne „Zeitreisen“ besonderer Art. Irgendwie scheint die Vergangenheit immer interessanter und schöner als die Gegenwart zu sein. Das zeigt auch das große Interesse der Stadtspiegel-Leser an historischen Fotos und Infos, wie sie zum Beispiel aus Fröndenberg die Serie „Blick zurück“ bietet. Das war - wenn ich jetzt selbst mal...

7 Bilder

Großbaustelle Bräukerweg: Busse und Umleitungen 3

Hans-Jürgen Köhler
Hans-Jürgen Köhler aus Menden (Sauerland) | vor 4 Tagen

Ab Anfang kommender Woche wird für rund zwei Monate der Bräukerweg zur Großbaustelle. Das Landesstraßenbauamt erneuert die Fahrbahndecke, Stadt Menden und Stadtentwässerung Menden schließen sich mit kleineren Baumaßnahmen an. Die Sperrung hat weiträumige Umleitungen für den Durchgangsverkehr und Verlegung der Busrouten der MVG zur Folge. Wie aus den untenstehenden Plänen von Straßen.NRW zu sehen ist, wird der Verkehr über...

1 Bild

Bräukerweg für zwei Monate voll gesperrt! 6

Hans-Jürgen Köhler
Hans-Jürgen Köhler aus Menden (Sauerland) | vor 4 Tagen

Darauf haben Anwohner und Durchgangsverkehr lange gewartet: Jetzt bekommt der Bräukerweg endlich seine neue Decke. Der Nachteil: Während der gesamten Bauzeit muss die Straße voll gesperrt werden. Pläne des Landesstraßenbauamts und der MVG finden Sie hier. In den nächsten Tagen werden die weiträumigen Umleitungen ausgeschildert und auch die entsprechenden Verkehrsschilder aufgestellt. Denn der Bräukerweg muss für die...

1 Bild

Disco für alle!

Hans-Jürgen Köhler
Hans-Jürgen Köhler aus Menden (Sauerland) | vor 5 Tagen

Am Freitag, 24. Oktober, ist es wieder soweit. Dann findet von 18 bis 22 Uhr die zweite Disco-Veranstaltung unter dem Titel „danceKLUSION“ im Vereinsheim der Tanzsportabteilung des SV Menden statt. Generationsübergreifend sind Menschen mit und ohne Behinderung eingeladen. Für die Organisatoren spielt der „Partyfaktor“ eine große Rolle. Neben einigen Liveacts durch die Hip-Hop- und Streetdance-Gruppe der TSA-Menden, die...

1 Bild

Täter der Raubserie gefasst?

Hans-Jürgen Köhler
Hans-Jürgen Köhler aus Menden (Sauerland) | am 20.10.2014

Die Kreispolizeibehörde des Hochsauerlandkreises berichtet von einem Erfolg bei der Raubserie in Arnsberg. Im Polizeibericht heißt es: Freitagabend konnte die Kripo zwei Tatverdächtige festnehmen, die in dringendem Tatverdacht in Zusammenhang mit der Raubserie der letzten Wochen in Arnsberg stehen. Mit Hilfe der Phantombilder hatte sich bereits einige Zeit zuvor der Tatverdacht gegen eine Personengruppe aus Arnsberg...

1 Bild

Polizei und Feuerwehr berichten über den Unfall auf dem Bräukerweg

Hans-Jürgen Köhler
Hans-Jürgen Köhler aus Menden (Sauerland) | am 20.10.2014

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde ein junger Mann, der auf dem Bräukerweg in Richtung Sümmern unterwegs war, lebensgefährlich verletzt. Dazu berichten Polizei und Feuerwehr wie folgt. Polizei: Ein 20 jähriger Hemeraner befuhr mit seinem blauen Ford Focus am gestrigen Sonntag, 19. Oktober, gegen 4.30 Uhr, den Bräukerweg aus Menden kommend in Richtung Sümmern. Er kam aus ungeklärter Ursache nach rechts von...

3 Bilder

Der "Herbst" - auch für Kids ganz groß! 1

Hans-Jürgen Köhler
Hans-Jürgen Köhler aus Menden (Sauerland) | am 19.10.2014

Der Mendener zieht jedes Jahr nicht nur zig Tausende Erwachsene an, sondern damit verbunden auch viele, viele Kinder. Dass die sich keineswegs zu langweilen brauchen, das sollen als kleines Beispiel diese drei Bilder zeigen. Beim Schiffsmodellbauclub darf jeder mal Kapitän spielen. Die Katholischen Kliniken laden jedes Jahr u.a. zum "Kindergipsen" ein. Und, na ja, etwas zweckentfremdet wurde das 20 Meter lange...

1 Bild

Erinnerungen an den "Spielmann Gottes"

Hans-Jürgen Köhler
Hans-Jürgen Köhler aus Menden (Sauerland) | am 18.10.2014

Eine weitere Gedächtnisveranstaltung an den bekannten Balver Ehrenbürger Theodor Pröpper steht an diesem Wochenende an. Am Sonntag, 19. Oktober, 19 Uhr, laden die Christine-Koch-Gesellschaft und die Katholische Pfarrgemeinde Balve zu einer literarisch-musikalischen Hommage für Theodor Pröpper in die St. -Blasius-Kirche ein. Alle Literatur- und Musikliebhaber, aber auch Heimatfreunde sind willkommen, denn Theodor Pröpper...

1 Bild

Auf der Flucht gefilmt 1

Hans-Jürgen Köhler
Hans-Jürgen Köhler aus Menden (Sauerland) | am 18.10.2014

Diesen Ausflug nach Fort Fun wird ein Mendener Ehepaar so schnell nicht vergessen. Auf der Fahrt ins künstliche Abenteuerland erlebten die beiden einen echten Nervenkitzel, wie man ihn sich spannender kaum vorstellen kann. Als das Ehepaar in Arnsberg an der Tankstelle am Holzener Weg vorbeifuhr, stürmten zwei Männer aus dem Gebäude. „Die beiden hatten einen Affenzahn drauf und Taschen dabei“, erinnert sich der Zeuge im...

12 Bilder

"Auto zerquetscht" - Feuerwehr und DRK bereiten sich auf Ernstfall vor 2

Hans-Jürgen Köhler
Hans-Jürgen Köhler aus Menden (Sauerland) | am 16.10.2014

Die Löschgruppen Bösperde haben zusammen mit dem DRK im Mendener Stadtforst eine Übung abgehalten. Simuliert wurde ein schwerer Unfall, bei dem zwei Bäume ein Auto zerquetscht hatten. Darüber berichtet die Freiwillige Feuerwehr in Wort und Bild: Der Albtraum vieler PKW-Fahrer: Nach einem schweren Sturm stürzt plötzlich vor dem eigenen Fahrzeug ein großer Ast auf die Straße, kurz darauf fällt ein ganzer Baum direkt auf...

1 Bild

Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1: "Schild statt Putzkolonne"

Hans-Jürgen Köhler
Hans-Jürgen Köhler aus Menden (Sauerland) | am 14.10.2014

Die Vorgehensweise ist bekannt: Warum Löcher im Straßenasphalt mit teurem Geld stopfen, wenn man die Gefahr genausogut mit einem Schild „Tempo 30“ (scheinbar) bannen kann? Dieses Problem erleben Autofahrer Jahr für Jahr aufs Neue. Eine Variante dieser „endlosen Geschichte“ ist mir jetzt unter die Räder gekommen: Bereits vor ein paar Tagen fiel mir auf einer Landesstraße auf dem Weg zur Arbeit das Verkehrsschild...