Rösti-Schnitzel mit cremigemPorreegemüse

Anzeige
Rösti-Schnitzel mit cremigem Porreegemüse

Zubereitungszeit: 45 Minute(n)
Pro Portion etwa 650 kcal

Zutaten für 2 Portion(en) :

1 Stange(n) Porree
1 EL Zitronensaft
2 Stk. Schweineschnitzel
2 Prise(n) Salz
2 Prise(n) Pfeffer
2 Stk. Eier
300 g Kartoffeln
3 EL Mehl
4 EL Speiseöl
2 EL Butter
125 ml Schlagsahne (alternativ : Kondensmilch 10%Fett)
125 ml Gemüsebrühe

Porree putzen,waschen,in Ringe schneiden und mit Zitronensaft beträufeln
Schnitzel trockentupfen,evtl halbieren und etwas flacher klopfen.Mit Salz und Pfeffer würzen.Ein Ei verquirlen.
Kartoffeln schälen,waschen,grob raspeln,gut ausdrücken,mit Salz und Pfeffer abschmecken,ein Ei zufügen.Falls nötig ein wenig Mehl dazugeben und vermengen.
Dann die Schnitzel erst in Mehl,dann in verquirlten Ei wenden.Anschliessend die Kartoffelraspeln auf den Schnitzeln verteilen,gut andrücken.Schnitzel wenden und ebenfalls Kartoffelraspeln gut andrücken.
Speiseöl in einer grossen beschichteten Pfnne erhitzen und die Rösti-Schnitzel von jeder Seite ca 5 Minuten goldbraun braten.
Butter in einem grossen Topf erhitzen und die in Ringe geschnittene Porreestange darin andünsten.Einen Esslöffel Mehl darüberstäuben,kurz anschwitzen,Sahne und Gemüsebrühe zufügen,ca fünf Minuten köcheln lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Anschliessend anrichten und servieren.
Guten Appetit !
1
Einem Mitglied gefällt das:
4 Kommentare
3.475
Reinhold Speck aus Menden (Sauerland) | 10.03.2013 | 17:44  
94.016
Peter Gerber aus Menden (Sauerland) | 10.03.2013 | 20:25  
1.850
Georg Badura aus Menden (Sauerland) | 10.03.2013 | 20:39  
19.659
Siggi Becker aus Langenfeld (Rheinland) | 15.03.2013 | 21:39  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.